uggs hausschuhe Finanzierung vorerst gescheitert

uggs winter boots Finanzierung vorerst gescheitert

Die Entwickler von VIS Games haben zur Zeit wahrscheinlich weniger Grund zur Freude. Die vor einiger Zeit gestartete Kickstarter Kampagne, welche die Gelder zur Finanzierung ihres neuen First Person Grusel Adventures Pineview Drive: Rising Storm aufbringen sollte, verlief erfolglos. Angestrebt wurde eine Zielsumme von 45.000 , zusammen kamen nur 6.473 . Es bleibt abzuwarten, ob die Macher von Pineview Drive den Gedanken an eine Fortsetzung komplett verwerfen, oder sich nach anderen Möglichkeiten der Finanzierung umschauen.

Bereits das erste Pineview Drive (2014) führte den Spieler an einen entlegenen Küstenabschnitt, an dessen Ende sich ein verlassenes Haus befindet. Um das Anwesen ranken sich allerlei finstere Gerüchte, weshalb die Bewohner des angrenzenden Ortes einen weiten Bogen darum machen. Uns kam die Aufgabe zu, das Geheimnis des alten Landhauses zu lüften. Aus dem Grund gingen wir eine nicht ganz ungefährliche Wette ein: 30 Tage mussten wir in dem düsteren Haus am Pineview Drive verbringen.

Bei redaktionellen Spiele Testern schnitten Pineview Drive ebenso wie das Nachfolge Produkt Joe’s Diner (2015) nicht besonders gut ab. Kritisiert wurde vor allem das repetitive Gameplay. Auf weitaus größeres Interesse stieß Pineview Drive bei YouTubern. Diese widmeten dem Spukhaus Abenteuer zahlreiche Let’s Plays. In diesem Jahr erschien mit Obscuritas ein weiteres Grusel Adventure von VIS Games, welches aufgrund des höheren Rätsel Anteils mehr Abwechslung bot.
uggs hausschuhe Finanzierung vorerst gescheitert