ugg boots mens Fußbodenheizung im Trockenbau

ugg chucks Fußbodenheizung im Trockenbau

Haben uns ein schönes Haus aus der Jahrhundertwende im Schwarzwald gekauft. Bundsandsteinkeller mit Kappendecke, 2 Geschosse mit Fachwerk und Holzschindeln, Böden mit Holzbalken, Dach mit 4 Giebeln.

Bin jetzt mit dem Architekten durchgegangen, Sanierungsplan zu erstellen.

Meine Frage: Er meinte, dass für dieses Haus eine Fußbodenheizung im Trockenbau mit Noppensystem und Massivparket nicht geeignet sei, da wegen der geringen Trägheit des Aufbaus zu große Temperaturschwankungen aufträten und die Heizung zu viel arbeiten müsste. Des weiteren kann die Heizung keine hohe Leistung abstrahlen, da einem dann die Füsse „kochen“ Deshalb lohnt es selbst bei gedämmten Neubauten nicht sie Nachts runter zu regeln. Da bei einem Altbau hoher Wärmeverlust vorhanden ist, lässt sich dieser nicht ausgleichen.

Die Bodenheizung ist nur wegen der Optik im Handel technisch ist sie ein Nachteil auch beim Neubau.

Ich würd mich mal nach Radiatoren erkundigen die in den Boden eingelassen werden können. Wobei es hier auf das Heizsystem ankommt. Und Hardy auch nicht.

An welches System hatten Sie gedacht?

Ist massive oder Dreischichtdielung eine Option?

Ich war mir auch nicht ganz sicher. Andereseits hat er bei dem was er sagte, einen für mich plausiblen Eindruck hinterlassen (neben der Bezeichnung: „kologisch bauen). Er sagte, dass der Nachteil in der geringen thermischen Trägheit des Trockenaufbaus mangels Masse läge. Dadurch käme es zu häufigen und größeren Temperaturschwankungen. Dadurch müsse das Holz zu stark arbeiten. wegen des Gewichtes und des Feuchtigkeitseintrags wohl nicht in Frage. Der momentane Aufbau sieht im EG folgendermassen aus:

Kellerdecke Kappendecke, Keller eher feucht.

Ein Totraum von etwa 40 cm, Ziegelwände nach Außen, ungedämmt.

Bodenbalken 24 x 10 cm, Abstand ca. 50 cm (geschätzt, werde noch nachmessen).

Dielung, > 20mm (auch geschätzt), mit Kleberresten und unansehlich.

Wo und wie sollte ich die Dämmung und die Feuchtigkeitssperre bei diesem Aufbau legen? (Totraum mit Bitumenfarbe streichen, Schüttung vs. Platten)
ugg boots mens Fußbodenheizung im Trockenbau