ugg herren Gibt es wirklich so schwanzgeile Luder

ugg sneaker evera Gibt es wirklich so schwanzgeile Luder

„Nymphomanie: Bezeichnung für ein übermäßig gesteigertes Verlangen von Frauen nach möglichst viel Geschlechtsverkehr. Von Nymphomanie spricht man in der Regel jedoch nur, wenn der Wunsch nach Sexualität mit Promiskuität, also häufigem Partnerwechsel einhergeht.“

Oder anders gefragt; wie hoch schätzt ihr den Anteil an Nymphomaninnen?

Fällt mir nix dazu ein. Naja, vielleicht doch. Sie macht jetzt eine Therapie, weil es ihr manchmal echt dreckig damit geht. Da gibts auch was in der Vorgeschichte, auf das ich hier nicht eingehen will. Sie ist manchmal auf der Suche nach Sex wie ein Junkie auf der Suche nach dem nächsten Schuss :kopfschue. Ich hoffe wirklich, dass sie jetzt Hilfe bekommt.

So was ernstes ist eigentlich zu schade für so einen Thread.

Mein Freund beklagt sich auch manchmal, dass es ihm „zuviel“ wird, andererseits findet er es natürlich super, dass ich (fast) immer will, egal, wann Mit früheren Partnern war das ganz anders (mag an meinem Alter liegen, man sagt ja um die 30 seien Frauen auf dem Höhepunkt ihrer Lust), aber ich bin schlicht und einfach verrückt nach ihm

Ich könnt mir vorstellen, dass das hier im Forum vielen Mädels so geht und darum schätze ich den Anteil „echter“ Nymphomaninen verschwindend gering ein. Off Topic:

Die treiben sich vermutlich in einschlägigeren Foren herum

Wenn ich die Zeit und den richtigen Mann (wohl eher Männer, es gibt ja kaum Männer die das durchhalten und wollen) dafür hätte, hätte ich gerne jeden Tag (mehrfach) Sex und auch entsprechend viele BJ, wobei ich aufs Hubschrauber fliegen gut verzichten könnte.

Aber erstens, wer hat den ganzen Tag Zeit (und den Kopf frei) für Sex.

Zweitens müsste man ständig den Partner wechseln, denn die Dauervögelei auf ein und dem selben Niveau ist mit einem allein kaum haltbar und würde vermutlich schnell den Reiz für beide verlieren.

Quantität ist ja nicht alles.

Das wird viel zu inflationär.

Drittens hätte man auch keine Zeit und Gelegenheit mehr für eine Beziehung oder andere schöne Dinge des Lebens, ist auf Dauer vielleicht auch nicht so das Wahre.

Aber grundsätzlich von der Libido und vom körperlichen her, sicher gerne.

2 3 Sex in der Woche ist in einer langjährigen Beziehung zwar schon ok (in der Realität sogar eher ein seltener Glücksfall), wobei es mir persönlich deutlich zu wenig ist , vorallem zu viel wenig BJs (aber ich kann ja niemanden zu seinem Glück zwingen ).

Aber ob ich deswegen schon nymphoman oder schwanzgeil bin, möcht ich doch mal stark bezweifeln.

Ist normal in meinem Alter.

Ach ja, ich kenne einen Mann, der hat letzt zufällig so ein „echtes schwanzgeiles Luder“ kennengelernt, das perfekte sexuelle Gegenstück zu ihm und hat seitdem eine Affäre mit ihr und kommt sich permanent so vor, als wäre er im Film, eben weil es völlig surreal ist und er sich ständig fragt, wo die Filmkulisse ihre Grenzen hat oder zusammenbricht.

Wenn es einem dann also wirklich mal begegnet, dann sucht man eh ständig nur nach dem Haken an der Sache, nach was banalem, handfestem, also was nützt der schönste Film, wenn er einem nie echt vorkommt.
ugg herren Gibt es wirklich so schwanzgeile Luder