ugg imprägnierspray Attraktives Aktienangebot für Mitarbeiter Ver am

ugg australia baby Attraktives Aktienangebot für Mitarbeiter Ver am

Die Bayer AG unterbreitet auch in diesem Jahr allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern attraktive Aktienangebote. Das Programm umfasst wieder drei Modelle: Ein zweiteiliges „Aktien Beteiligungsprogramm“ für die ca. 37.500 Beschäftigten des Tarif und des Leitenden Bereichs bis zur mittleren Führungsebene, ein indexgekoppeltes „Aktien Incentiveprogramm“ für die rund 500 oberen Führungskräfte und ein „Aktien Optionsprogramm“ für die rund 35 Top Manager im Vorstand und in der ersten Führungsebene.

Im ersten Modell, dem zweiteiligen „Aktien Beteiligungsprogramm“, können zum einen Aktien jeweils in Zehner Paketen gekauft oder bereits vorhandene Aktien eingebracht werden. Wenn die Aktien im Depot gehalten werden, gibt es nach zwei Jahren für jedes 10er Paket eine Gratis Aktie, nach sechs Jahren zwei weitere und nach zehn Jahren nochmals zwei Gratis Aktien. Zum anderen bietet Bayer in diesem Modell bis zu zehn Aktien mit einem steuerfreien Kursabschlag von 15,40 Euro an, bezogen auf den Kurs vom 6. Die Aktien unterliegen einer Firmensperrfrist bis zum 31. Dezember 2003.

Die Beschäftigten haben die Wahl, eines dieser Angebote oder beide zusammen in Anspruch zu nehmen. Insgesamt können sie für einen Betrag von bis zu 50 Prozent ihrer individuellen „Variablen Einkommenskomponente“ Aktien zeichnen.

Beim indexgekoppelten „Aktien Incentiveprogramm“ für die oberen Führungskräfte ist ebenfalls ein Eigeninvestment in Bayer Aktien mit einer Gesamtlaufzeit von maximal zehn Jahren Voraussetzung. Im Gegenzug gibt es auch hier Gratisaktien, jedoch nur dann, wenn der Vergleichsindex Dow Jones EURO STOXX 50 SM zu den jeweiligen Incentivierungszeitpunkten also nach zwei, sechs und zehn Jahren von der Kursentwicklung der Bayer Aktie übertroffen wird.

Das „Aktien Optionsprogramm“ für das Top Management setzt noch anspruchsvollere Ziele und verlangt ebenfalls ein Eigeninvestment. Gratis Aktien gibt es hier nur bei positiver Wertentwicklung der Bayer Aktie auch im Vergleich zum Dow Jones EURO STOXX 50 SM und bei einer nachhaltigen Wertsteigerung in dem Bereich, für den der Manager verantwortlich ist.

Im vergangenen Jahr nahmen über 60 Prozent der Zeichnungsberechtigten an den angebotenen Aktienprogrammen teil. Für ihre im Jahr 2000 in den Aktien Beteiligungs und Incentivierungsprogrammen angelegten Aktienpakete erhielten die Bayer Mitarbeiter in diesem Frühjahr insgesamt fast 80.000 Gratisaktien. Der erste Incentivierungszeitpunkt für das Optionsprogramm des Top Managements ist erst nach drei Jahren also 2003 erreicht.
ugg imprägnierspray Attraktives Aktienangebot für Mitarbeiter Ver am