ugg australia kaufen Astrologische Zuordnung des Schwarzwalds

uggs bestellen Astrologische Zuordnung des Schwarzwalds

bei der Zusammenstellung des nächsten Buches über Zuordnungen habe ich auch ein Kapitel über eine Diskussion geschrieben, die hier auf Astrologix gelaufen ist. Ich möchte gern Eure Meinung dazu wissen!

Wie komplex die astrologische Zuordnung einer Landschaft sein kann, soll hier an einem Beispiel demonstriert werden. Dabei wird Bezug genommen auf eine Diskussion mit mehr als vierzig Beiträgen, die im August 2003 im Mundan Forum von Astrologix (siehe S. ) geführt wurde. Es ging dabei darum,

ob man Menschen einer bestimmten Gegend ohne Vorurteile doch gemeinsame Eigenschaften zuordnen kann und

ob sich diese auch in einer astrologischen Zuordnung fassen lassen.

Der Schwarzwald und die Menschen, die im Schwarzwald leben, wurden beispielhaft erörtert.

Zunächst der Blick in die Quellen: Im bereits genannten Büchlein von Baumgartner heißt es, alle gebirgigen und kargen Gegenden seien Steinbock zugeordnet. Dies brachte ein Diskussionsteilnehmer so zum Ausdruck:

. . . Der Charakter dieser Menschen ist geprägt durch den jahrhundertelangen Kampf gegen die Unbilden der Natur. Ihr Leben war von altersher ein ständiger Kampf ums berleben. . . . Jedenfalls erhielt sich so in diesen Menschen über Generationen hinweg der eher melancholische, düstere und schroffe Zug.

In einem anderen Beitrag wird diese Prägung mit eigenen Erfahrungen bestätigt:

Aber es ist schon was dran, dass die Schwarzwälder eher „düstere“ Typen sind. . . . Ich bin beruflich in ganz Deutschland unterwegs gewesen. Ich könnte Dir anhand meiner Aufzeichnungen leicht beweisen, dass die Schwarzwälder in der Regel sehr viel schwierigere Kunden sind, als die „Auswärtigen“. Du würdest staunen, was für „hahnebüchenen“ Argumente ein Schwarzwälder bringen kann, um etwas geschenkt zu bekommen. Das passiert bei Kunden aus anderen Regionen so gut wie nie.

Hier ist das Besitzstreben bis hin zum Geiz, das ja auch Saturn/Steinbock zugeschrieben wird, bestätigt. So ist also nach diesen Ausführungen der Schwarzwald eine typische ge birgsgegend und seine Bewohner typische Gebirgler. Gibt es nun wirklich nichts, was sie von den Bewohnern des Bayrischen Waldes, des Fichtelgebirges oder des Harzes unter scheidet?

Tatsächlich hat der Schwarzwald aber auch einige Besonderheiten,
ugg australia kaufen Astrologische Zuordnung des Schwarzwalds
die ihn hervorheben: Die besondere Tracht und die Kuckucksuhren. zu regelrechten Bergen aufgehäuft. Hohe Hüte, insbesondere solche mit Aufbauten sind nach Döbereiner Uranus/Wassermann zugeordnet. Beim Bau von Kuckucksuhren wird ver sucht, durch Einsatz von Technik die Natur, also den Ruf eines Vogels, nachzuahmen und gewissermaßen zu zähmen, indem er für die Zeitansage benutzt wird. Technische Nachahmung von Natur ist wiederum ein typisches Wassermann Thema.

Diese berlegungen wurden in mehreren Beiträgen angestellt und dann so zusammen gefasst:

der Wassermanneinschlag des Schwarzwaldes scheint also wohl gegeben.

Da gibt’s noch mehr Indizien:

Kuckucksuhren: Technische Nachahmung der Natur ist ein Uranusthema Der Schwarzwald liegt in Baden, und Baden galt ja bis ins 20. Jahrhundert als „rot“, jedenfalls linksliberal (siehe die Revolution von 1848).

Einige Diskutanten überlegten, ob nicht Prominente ebenfalls die Qualität ihrer Heimat repräsentieren können:

Heidegger im Kern doch auch ein uranischer Kopf. Sein Buch „Sein und Zeit“ jedenfalls ist hochuranisch. Es fordert nicht mehr und nicht weniger als das Wagnis des Sprunges aus dem Einerlei des Alltags Kernthema des Existenzialismus seit Sören Kierkegaard. brigens erschien Heideggers Buch 1927 , exakt zu dem Zeitpunkt, als Uranus in den Widder lief . . .

Vor allem auch die Skispringer passen ja ins uranische Bild.

Selbst der uranischen Menschen zugeschriebene Hang zu bizarren Verhaltensweisen wurde in einem Beitrag erwähnt:

. . . ich habe bei „Ureingeborenen“ (Schwarzwäldern) hier verschiedentlich erlebt, dass sie unvermittelt völlig ausrasten („aus dem Häuschen geraten“) können. Nach außen ganz brave, biedere Leutchen (von denen man ein solches Herumtoben nie erwarten würde), die manchmal unglaublich unbeherrscht sind. Vielleicht ist das ja ein Ventil für ihr sonstiges „emotionales Eingesperrtsein“; die ein, zwei Wochen wilde Fasnet im Jahr reichen zum Ausgleich nicht aus.

Auch wenn alle diese Beiträge durchaus subjektiv eigene Beobachtungen wiedergeben, so macht ihre Fülle doch Eindruck. Zu bedenken ist noch, dass bis vor ca. 200 Jahren Saturn ebenfalls Herrscher des Wassermann war, so dass das Saturnische sich nicht nur im Steinbock,
ugg australia kaufen Astrologische Zuordnung des Schwarzwalds
sondern auch im Wassermann ausdrücken konnte.