ugg einlegesohle Beach House

original uggs Beach House

Ja wer wohnt denn da im Strandhaus? Das sind doch wohl nicht etwadoch! Es sind Alex Scally und Victoria Legrand aus Baltimore.

Eingezogen sind sie im Jahre 2005 und machen seitdem verträumtem Indie Pop mit Keyborad, Gitarre, Orgel und Gesang. Während Scally aus Baltimore kommt, ist Legrand nur zugezogen. Denn sie ist gebürtige Pariserin. Als sie sich zum Musizieren zusammenfanden, entstand daraus der Beach House Sound, eine nostalgische End Sommer Musik, die perfekt zum einfach nur da liegen“ im endenden Sommer passt. Sie wecken durch ihre Musik Erinnerung und Blicke nach vorn zu gleich, klingt meditativ, bezieht sich aber auf die träumerische Komponente der Musik, an alles denken, was war, ist und wird. Wer sich selbst davon überzeugen will, kann dies seit Oktober 2006 dank Carpark Records tun, denn dort wurde der Soundtrack für die nachdenklichen Momente veröffentlicht. An alles denken, was war und wird, nur nicht an das, was ist. Gedankenspagat im Sonnenuntergang.

Zwei Jahre später folgt das Album und Victoria Legrand startet außerdem eine Zusammenarbeit mit den Indierockern Grizzly Bear. Mit eben jenen gehen Beach House im Frühjahr 2010, passend zum Release des dritten Albums Dream auch auf Tour.
ugg einlegesohle Beach House